Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/39/d86178581/htdocs/wordpress/9ELF/wp-content/plugins/shapepress-dsgvo/includes/lib/tcpdf/tcpdf.php on line 17784
Jahresrückblick: das Porsche-Jahr 2019 - 9ELF - Das Magazin für Porsche Enthusiasten
News

Jahresrückblick: das Porsche-Jahr 2019

2019 stand für Porsche ganz im Zeichen der Elektromobilität. Doch auch abseits des Taycan gab es einige Höhepunkte. Ein Rückblick.

Januar
2019 beginnt sportlich. Drei Jahre nach der Premiere des ersten Cayman GT4 Clubsport stellt Porsche den Nachfolger vor: Der neue 718 Cayman GT4 Clubsport ist eine konsequente Weiterentwicklung des Erfolgsmodells aus Weissach. Erstmals ist der seriennahe Mittelmotor-Renner ab Werk in zwei Varianten erhältlich: als Modell „Trackday“ für ambitionierte Hobbyrennfahrer und als „Competition“ für nationale und internationale Wettbewerbe.

Februar
Eine der stärksten Ziffernkombinationen aus Stuttgart-Zuffenhausen erfreut sich in diesem Jahr seines 50-jährigen Jubiläums: der Porsche 917. Das Porsche Museum hat den runden Geburtstag zum Anlass genommen, den allerersten 917 in den Ursprungszustand seiner Erstpräsentation vor 50 Jahren zurückzuführen. Der 917-001 war im Verlaufe der Zeit vielen Veränderungen ausgesetzt.

Der in seinen Ursprungszustand vom März 1969 zurück überführte 917-001 war vom 7. bis 10. März 2019 auf der Retro Classics zu sehen

März
Porsche startet auf dem 89. Genfer Automobil Salon mit drei Sportwagen-Neuheiten in den Frühling. Höhepunkt des Modellfeuerwerks ist das neue 911 Cabriolet. Neben dem Heckmotor-Cabriolet stellt Porsche dem Publikum in Genf die Mittelmotor-Fahrmaschine 718 T als Boxster und Cayman vor. Der Macan S mit neuem V6-Turbo-Frontmotor komplettiert als Bestseller im Modellprogramm das Premieren-Trio.

Porsche-Vorstandsvorsitzender Oliver Blume mit dem neuen Porsche 911 Cabriolet auf dem Genfer Automobilsalon

April
Auf diesen Erfolg musste Petra Kvitova lange warten: In der mit 4.400 Zuschauern ausverkauften Stuttgarter Porsche-Arena hat die Tschechin im siebten Anlauf den Porsche Tennis Grand Prix gewonnen – und damit als Hauptpreis ein Porsche 911 Carrera 4S Cabriolet. In einem hochklassigen Finale besiegte sie Anett Kontaveit aus Estland mit 6:3, 7:6(2).

Petra Kvitova ist die neue Tennis-Königin von Stuttgart

Mai
Als Konzeptfahrzeug sorgte der 911 Speedster bereits für Aufsehen. Im Mai 2019 brachte Porsche den offenen Zweisitzer in die Serie. Bis Jahresende wurden im Stammwerk in Zuffenhausen exakt 1.948 Exemplare gefertigt.

Der neue 911 Speedster geht in Serie – 510 PS stark und auf 1948 Exemplare limitiert

Juni
Die Porsche-Werkspiloten Michael Christensen und Kévin Estre haben beim Saisonfinale in Le Mans die Fahrerweltmeisterschaft in der FIA World Endurance Championship gewonnen. Die Kundenmannschaft Project 1 gewann die GTE-Am-Klasse und gleichzeitig die Fahrer- und Teammeisterschaft in der FIA WEC. Den Hersteller-Weltmeistertitel sicherte sich Porsche bereits im Vorfeld.

Michael Christensen und Kévin Estre feiern beim Saisonfinale in Le Mans die WEC-Fahrerweltmeisterschaft

Juli
PS-starke Gartenparty: Zum ersten Mal bringt Porsche beim berühmtem Hill Run in Goodwood einen elektrischen Sportwagen an den Start. Dieses Debüt ist Teil des Porsche Triple Demo Runs. Der Taycan absolviert dabei innerhalb von drei Wochen drei Auftritte auf drei Kontinenten. In Goodwood startete der Prototyp mit einer Union-Jack-Grafik auf dem Dach und Mark Webber am Steuer.

Mark Webber präsentiert den Porsche Taycan in Goodwood

August
Porsche setzt weiterhin konsequent auf Elektromobilität und krönt nach der Panamera- nun auch die Cayenne-Baureihe mit einem Plug-in-Hybrid als neuem Topmodell. Wie alle Plug-in-Hybrid-Modelle von Porsche zählt auch das neue Topmodell der Cayenne- Familie zu den sportlichsten Fahrzeugen im Premiumsegment – nicht trotz, sondern wegen des Hybridantriebs.

Der Cayenne Turbo S E-Hybrid und das Cayenne Turbo S E-Hybrid Coupé haben eine Systemleistung von 500 kW (680 PS)

September
Mit einer spektakulären Weltpremiere hat Porsche seinen ersten vollelektrischen Sportwagen vor Publikum präsentiert. Die Weltpremiere des Porsche Taycan fand simultan in Nordamerika, China und Europa statt. Auf diesen drei Kontinenten befinden sich die wichtigsten Absatzmärkte des neuen Elektro-Sportwagens.
Nur wenig später stand der nächste Höhepunkt an: Gemeinsam mit 320 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien hat der Sportwagenhersteller die neue Fabrik für den Taycan eröffnet. Die neue Produktionsstätte setzt neue Maßstäbe bezüglich Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit.

Taycan Turbo S und Taycan Turbo heißen die ersten Modelle der neuen Baureihe und bilden die Speerspitze der Porsche E-Performance 

Oktober
Im September erst hat der neue Elektro-Sportwagen von Porsche seine viel beachtete Premiere auf drei Kontinenten gefeiert, jetzt stellt das Unternehmen mit dem Taycan 4S bereits die dritte Version der Sportlimousine vor.

Der neue Taycan 4S rundet die Taycan-Modellpalette nach unten ab

November
Start in die Formel-E-Debütsaison: Ein starker zweiter Platz für Porsche-Werksfahrer André Lotterer zum Auftakt der ABB FIA Formel- E-Meisterschaft 2019/2020 und wertvolle Erkenntnisse im zweiten Rennen des Diriyah E-Prix.

Porsche startet in Saudi-Arabien erstmals in der vollelektrischen Rennserie ABB FIA Formula E

Dezember
Designer der Porsche AG und von Lucasfilm Ltd. haben gemeinsam ein Fantasie-Raumschiff-Design entwickelt, das die Design-DNA beider Marken in sich vereint. Über zwei Monate hinweg haben die Projektteams in den Designstudios in Weissach und San Francisco gemeinsam erste Ideen und Entwürfe kreiert und schließlich in einem Konzept konkretisiert. Der Name des Fantasie-Raumschiffs lautet „Tri-Wing S-91x Pegasus Starfighter“. Es wurde als detailgetreues, eineinhalb Meter langes Modell im Rahmen der Filmpremiere von „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ in Los Angeles präsentiert.

Fantasie-Raumschiff Star Wars „Tri-Wing S-91x Pegasus Starfighter“

Unser Partner

Aktuelle Ausgabe | 9ELF 01/2020

9ELF ist das faszinierende, unabhängige Magazin für die Liebhaber der legendären Autos aus Zuffenhausen

Bestellen

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte wählen aus Sie aus ob sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Vielen Dank! Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Alle Cookies werden zugelassen wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück